Du durchsuchst derzeit das munitionen Archiv von März, 2011.

Various Artists – King Kong Kicks Vol. 3

king-kong-kicks-3Von wem man ja immer viel lernen kann: unseren Evolutions-Kollegen mit der Banane vorm Gesicht. Alles Styler: Donkey Kong, Link (der Butler), Bruce & Bongo, Unser Charlie, Ronny’s Popshow. Und ganz vorne natürlich King Kong, das Riesenvieh. Mit jenem machen sich seit unzähligen DJ-Nächten und nunmehr drei Compilations auch Christian Vorbau und Frank Eichstädt alias King Kong Kicks gemein. Ihre Home-Turfs Dortmund respektive Essen sind ihnen dabei längst zu klein geworden, vielmehr haben sie ihre Kicks landauf, landab zu einer eigenen Marke aufgejazzt – ohne Jazz, versteht sich. Neben der Party bieten sie sich als Trüffelaffen an und entdecken Hits vor vielen anderen oder erklären einfach Songs, die ihnen wahnsinnig gefallen, zu solchen. Und so bietet auch die dritte Auflage wieder das, was MySpace nie leisten konnte: eine pointierte reizende Vorausauswahl im undurchsichtigen Dschungel der Möglichkeiten. Neben einigen bereits präsenten Acts wie Kele, Bodi Bill, The xx findet man aber vor allem eben die hot list von morgen, mit u. a. Monarchy, The Hundreds In The Hands, Young Rebel Set, Fuck Art, Jamaica.

“King Kong Kicks Vol. 3″ ist bereits bei Unter Schafen/Al!ve erschienen.

Erstveröffentlichung des Artikels bei Intro.

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare

Bodi Bill – Brand New Carpet

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Musikvideo Kommentar-Icon Keine Kommentare

The National – Think You Can Wait

the-national

Abspannmusik, why not? Der neue The National-Song taucht im Abspann von “Win Win” auf und ist eine gewohnt hochklassige somnambule Ballade der Herren Berninger & Co. Mir gefällt’s gut, aber ich hab bei denen ja eh keinen Schlechtfindknopf mehr.

The National – Think You Can Wait by weallwantsome1

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

Cornershop feat. Bubbley Kaur – & The Double ‘O’ Groove Of

cornershopCornershop wurden zu ihrer Hochzeit Ende der 90er vor allem für das Alleinstellungsmerkmal geschätzt, denn wer klang in den Charts schon wie ein Hybrid aus Brit- und Indien-Pop? Letzterer natürlich nicht zu verwechseln mit Indie-Pop. Nach dem großen Hit “Brimful Of Asha” folgte noch mal ein respektabler mit dem Album “Lessons Learned From Rocky I To Rocky III”, danach drohte man mit Rücktritt, und Cornershop vermutete zuletzt kaum noch jemand unter den aktiven Bands. Irrtum. Und mit diesem Albumtitel, den ich an der Stelle nicht wiederholen will, erreichen sie diesbezüglich ja ein neues Hoch in puncto sperrige Kauzigkeit bzw. kauzige Sperrigkeit. Auch die Musik schert sich nicht mehr viel darum, den neuen archetypischen Kulturschaffenden mit Migrationshintergrund nach EU-Richtlinien abzugeben. Also keine Mixtur aus alter und neuer Welt. Vielmehr einfach quietschy Bollywood mit bisschen Indie-Background. Vornehmlich exotisch, fröhlich, aufgewühlt, überdreht, authentisch, künstlich, keine Ahnung. Das Ganze wirkt mitunter auch überzogen, gerade wenn die Cleverness der Musik die Stimme von Bubbley Kaur in den Hintergrund drängt; die meiste Zeit indes macht das Gescheppere großen Spaß.

“& The Double ‘O’ Groove Of” ist bereits bei Ample Play/Cargo erschienen.

Erstveröffentlichung des Artikels bei Intro.

YouTube Preview Image
  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare

The Vaccines – Live at SXSW 2011

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare

Fleet Foxes – Battery Kinzie

fleet-foxes-helplessness-blue

Am 3. Mai erscheint das neue Album der Fleet Floxes, “Helplessness Blues”. Den flotten Vorgeschmack namens “Battery Kinzie” kann man sich bereits via Soundcloud anhören. Hip, hip.

Fleet Foxes – Battery Kinzie by One Thirty BPM

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

The Pains Of Being Pure At Heart – Belong

23063500In klanglicher Hinsicht gar nicht mal so interessant, dass das zweite TPOBPAH-Album vom kongenialen 90er-Gespann Flood/Moulder aufgenommen wurde. Weite Teile der Platte verstrahlen wieder den noisig-verwaschenen, warmen, aber eher drucklosen Charme vieler Indierock-Alben. Faszinierend ist die Verpflichtung der beiden Promi-Produzenten eher in symbolischer Hinsicht.Zeigt sie doch, dass TPOBPAH ihren Vorbildern (etwa My Bloody Valentine, Smashing Pumpkins oder Ride) nun auch personell dicht auf den Fersen sind. Mehr noch: dass die Band der Brotkrumen-Spur ihres eigenen Talents vom Probekeller raus in die immer breiter werdende Öffentlichkeit gefolgt ist. Das Aufmerksamkeits-Upgrade, das solche Verpflichtungen normalerweise versprechen, wäre völlig verdient. “Belong” ist in seiner emotionalen Schwere, seiner Dichtheit und Eingängigkeit fantastisch. Dass so mancher Refrain (“Even in dreams I could not betray you”) ein bisschen flach daherkommt, stört spätestens beim neunten Hören nicht mehr. Im Gegenteil: Die pophistorische Nostalgie der Beinahe-Jugendlichen aus New York wirkt hierdurch sogar noch authentischer. Fan-Werden kann manchmal so leicht sein.

“Belong” ist bereits bei Pias/Rough Trade erschienen.

Erstveröffentlichung des Artikels bei Intro.

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare

FAT-zig 002 Taron-Trekka – Lo-Fi Autumn

artworks-000005508325-przx8h-original

Das Duo Taron-Trekka hat ein kleines Juwel in digitaler EP-Form geschaffen, welches genau für die etwas geruhsameren Momente musikalischen Verzehrs geeignet ist. Zu Beginn des neuen Jahrtausends wären diese 6 Songs als properes Vinyl in delikater Aufmachung und im Plattenladen des Vertrauens würdig im Fach Headz oder vielleicht auch Deephouse aufzuspüren gewesen.

FAT-zig 002 Taron-Trekka – Lo-Fi Autumn by Freude am Tanzen

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare

William Fitzsimmons – The Tide Pulls From The Moon

Übermorgen erscheint “Gold In the Shadow”, das neue Album von William Fitzsimmons. Als Vorgeschmack bereits heute: Das Video zu “The Tide Pulls From The Moon”.

YouTube Preview Image
  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Musikvideo Kommentar-Icon Keine Kommentare

City Slang: SXSW Compilation

artworks-000005420223-s34xcx-original

SXSW Compilation by cityslang

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare