Beiträge zum Thema Tracks

[Track] Black Marble – Iron Lung

Was für ein schönes Ding: “Iron Lung” hat mit mit seinem 1981er-Basslauf und dem Waschküchen-Sound direkt angefixt. Das dazugehörige Album “It’s Immaterial” erscheint am 30. September.

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Track] Annabel (lee) – Believe

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Track] Action Bronson – Terry

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Track] Low – I’m On Fire (Bruce Springsteen Cover)

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[NEU] Garden City Movement

YouTube Preview Image

Aus der Reihe “Neue Acts, von denen man total begeistert ist und dann feststellt, dass sie vor 3 Wochen 500 Meter Luftlinie gespielt haben”: Garden City Movement. In der Astra-Stube habe ich sie verpasst, aber Fusion-Besucher können sie ja am Wochenende abgreifen. Ich gedulde mich dann noch ein bisschen, aber lange kann es eigentlich nicht mehr dauern, bis sie in größeren Zusammenhängen wiedr auf Tor gehen. Dafür sind die Tracks ihrer dieser Tage erschienenen EP “Bengali Cinema” einfach zu gut. Hier der Titeltrack “Terracotta”.

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Events, Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Exklusiv] “But To The Water” vom TWISK-Album “Two”

TWISK_bandpic_web_72dpi_by_Jona_Laffin

“Virtuoses Songwriting kurz vor der Kapitulation” ist das Kerngeschäft von Martina Lenzin und Lennart Thiem. Vertraut und abwegig sind ihre Songs, die Leitplanken sind Minimal-Rock, David Byrne, Schönheit, implodierender Exzess und die Young Marble Giants. Wo sie sind, wolle viele hin. Macht Platz auf dem Eiland Twisk, jetzt kommt die Zukunft.

Schön, dass wir Teil davon sind: Noch bis zum Albumrelease von “Two” am 7. März könnt ihr den Albumtrack “But To The Water” exklusiv auf Munitionen hören. “Two” erscheint als Kassette sowie als Download. Es kann via Bandcamp, bloodyhands.net, den Twisk-Blog (Links siehe unten) sowie die üblichen Downloadshops bezogen werden.

Weitere Vorab-Songs gibt’s auf folgenden Blogs:
Zolin sagt
Jahrgangsgeraeusche
Kotzendes Einhorn
Postpunk
Pretty in noise

Und wer sich das Ganze live anhören möchte: Am 6. März steigt die Release-Party im Hamburger Hafenklang! Twisk stehen dann gemeinsam mit Binoculers, Electric Ocean People und The Spaghetti Wings auf der Bühne. Big time Empfehlung!

Twisk:
Blog
Label: Bloody Hands Ltd
Bandcamp
Soundcloud
Bandinfos

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Musik, Tracks Kommentar-Icon 3 Kommentare

[Album] London Grammar – If You Wait

londongrammarAls Hannah Reid, Dot Major und Dan Rothmann im Dezember vergangenen Jahres die Single “Hey Now” veröffentlichten, reichte dies, um die Musikwelt ganz wuschig zu machen. Eine EP und zwei Singles später kommen einem die Songs des Debütalbums “If You Wait” schon vor wie alte Bekannte. Was vor allem an dieser warmen, dunklen Stimme von Hannah Reid liegt, die schon das ganze Leben da zu sein schien. In guten, in bösen, aber vor allem in nebligen Zeiten. Vergleiche mit The XX, Jessie Ware und Daughter sind zulässig, aber nicht zielführend, da der Sound von London Grammar zwar andockt, aber am Ende doch alleine steht und überlebt. Fast zu schön, zu perfekt, aber immer mit emotionalem All-in. Kate Bush hätte es nicht dringlicher hinaushauchen können. Seit nicht einmal 18 Monaten macht die Band gemeinsam Musik. Es schwindelt einem vor der Magie, die die drei aus Nottingham offensichtlich verbindet. Möge der Zauber bleiben, “If You Wait” ist zumindest schon einmal ein ungeheuerliches Pop-Versprechen.

“If You Wait” ist bereits bei Universal erschienen.

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Track] Cloud Boat – Amber Road (The Haxan Cloak Remix)

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Track] Holy Strays – Serenade

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare

[Track] Laura Groves – Pale Shadows

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Musik, Tracks Kommentar-Icon Keine Kommentare