Beiträge zum Stichwort: Lauter Bäumen

[Album] Lauter Bäumen – Mieser in den Miesen

Cover Lauter Bäumen

Es flirrt, es keucht, es will dir an die Gurgel: Lauter Bäumen sind angenehm rückwärtsgewandt und dringlich.

Mit der Doppel-7” »Ganz weit in weiß« sorgten Lauter Bäumen aus Köln vor knapp drei Jahren für ein klitzekleines Beben. Rezept damals wie heute: Ein tief in den Mittneunzigern verwurzeltes Songverständnis, angereichert mit einem zu hohen Puls, der geballten Faust kurz vor dem Schlag. »Mieser in den Miesen« ist etwas ruhiger, bewahrt aber die Leitplanken zum Glück bei: Schorsch Kamerun, Hamburger Schule, Slacker-Indie von der anderen Seite des großen Teichs. Das hätte schon 1997 auf einer »Komm küssen«-Compilation reüssieren können oder einem L’age D’or-Sampler. Als Reverenz heißt der Opener auch »Bessere Zeiten klingt gut« – Kann man so machen, auch wenn es der einzige Track ist, der irritierenderweise an Sportfreunde Stiller gemahnt. Hit bleibt Hit: »Teil deiner Liebe« war schon auf dem Release vor drei Jahren der An-die-Gurgel-Geher und hat auch Anfang 2017 das Zeug zum Lieblingslied. Mögen sie in der neuen, geilen Bewegung doch dem Albini-Hardcore frönen, Lauter Bäumen pflanzen der Kölner Indieszene ein neues Bäumchen. Bitte mit Gift und Liebe gießen.

Erstveröffentlichung des Artikels bei Intro.

  • MySpace
  • Facebook
  • Google
  • Live
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Mixx
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yigg
  • Yahoo! Buzz
  • TwitThis
  • E-mail this story to a friend!
Thema-Icon Alben, Musik Kommentar-Icon Keine Kommentare